Erste mechanische Uhr mit Bezahlfunktion

21. März 2016, 12:07
5 Postings

Bulgari arbeitete für das Modell mit Mastercard zusammen

Basel – Die zum Luxuskonzern LVMH gehörende Marke Bulgari hat in Basel eine Uhr mit Bezahlfunktion vorgestellt. Sie arbeitet dabei mit dem Kreditkartenunternehmen Mastercard zusammen. Das Modell Diagono Magnesium soll Ende des Jahres für 5.000 Franken (4.580 Euro) auf den Markt kommen.

Es handle sich um die einzige mechanische Uhr mit kontaktloser Bezahlfunktion, sagte Bulgari-Generaldirektor Jean-Christophe Babin. Die Uhr kann mit ihrem Chip weltweit in über vier Millionen Geschäften zum Bezahlen genutzt werden. Bereits vergangenes Jahr hatte der Uhrenhersteller ein Modell vorgestellt, das Daten speichern, aber noch nicht bezahlen konnte.

Laut Babin hat das aktuelle Modell nichts mit sogennanten Smart Watches zu tun. Diese seien keine richtigen Uhren sondern mehr Telefone fürs Handgelenk, sagte der Bulgari-Generaldirektor. Bulgari macht etwa ein Fünftel seines Jahresumsatzes mit Uhren. Haupterwerbszweig ist allerdings Schmuck. (APA, 21.3.2016)

Share if you care.