Fahrer und Beifahrer mitten auf Straße eingeschlafen

19. März 2016, 16:24
14 Postings

Polizei bemerkte Auto mit Warnblinkanlage auf Fahrbahn – Lenker hatte 1,74 Promille

Lamprechtshausen – Fahrer und Beifahrer sind Samstagfrüh mitten auf der Straße in Lamprechtshausen (Bezirk Salzburg-Umgebung) bei laufendem Motor eingeschlafen. Eine Polizeistreife bemerkte das Auto mit eingeschalteter Warnblinkanlage auf der Fahrbahn. Beim Nachschauen fand sie den 25-jährige Lenker sowie dessen Kumpel im Tiefschlaf, teilte die Polizei Salzburg mit.

Nach mehreren Weckversuchen wurde beim Fahrer ein Alkotest durchgeführt. Ergebnis: 1,74 Promille. Ihm wurden Führerschein und Autoschlüssel abgenommen. (APA, 19.3.2016)

Share if you care.