Radfahrer nördlich von Graz tödlich verunglückt

19. März 2016, 16:22
19 Postings

Erhebungen über Unfallhergang bei Forstarbeiten

Frohnleiten – Zu einem tödlichen Unfall ist es am Samstagnachmittag in Frohnleiten (Bezirk Graz-Umgebung) gekommen. Ein Radfahrer starb, nachdem er vermutlich von einem Baum getroffen wurde. Nach Angaben der Polizei waren die Ermittlungen über den genauen Unfallhergang am Nachmittag noch im Gange.

Der Baum, der den Radler – die Identität stand zunächst noch nicht fest – getroffen hatte, dürfte im Zuge von Holzarbeiten gefällt worden sein. Die Befragung der Forstarbeiter gestaltete sich schwierig, da es sich um Rumänen handelte. (APA, 19.3.2016)

Share if you care.