Schlierenzauer verletzt sich im Urlaub

19. März 2016, 16:13
23 Postings

Knie nach Sturz beim Skifahren in Nordamerika lädiert

Gregor Schlierenzauer hat sich beim Skifahren während eines Urlaubs in Nordamerika an einem Knie verletzt. "Er hat mir eine Info geschickt, dass er sich bei einem Sturz verletzt hat", sagte ÖSV-Cheftrainer Heinz Kuttin in Planica am Samstag gegenüber dem ORF-Fernsehen. Details wisse er nicht, erklärte der Kärntner. Schlierenzauer will sich demnach nach der Rückkehr einer Untersuchung unterziehen.

"Wir hoffen, dass es nichts ist und er seine Auszeit richtig genießen kann", betonte Kuttin. "Ich hoffe, dass er rasch (ins Team, Anm.) zurückkommt."

Der Rekord-Gewinner im Skispringer-Weltcup wird wie ursprünglich geplant Mitte der kommenden Woche nach Österreich zurückkehren. Danach soll eine Untersuchung Aufschluss über das Ausmaß der Verletzung bringen. (APA, 19.3.2016)

Share if you care.