Neues iPad Pro: Basismodell erstmals mit 32 Gigabyte Speicherplatz

19. März 2016, 11:45
77 Postings

Ist allerdings auch dementsprechend teurer – Vorstellung am 21. März

Statt einem iPad Air 3 wird beim anstehenden Apple-Event am 21. März ein neues iPad Pro erwartet, das die Größe des iPad Air der zweiten Generation aufweist. Wie 9to5Mac berichtet verabschiedet sich der Konzern erstmals vom 16-Gigabyte-Modell und bietet nun das Grundmodell mit 32 Gigabyte Speicherplatz an. Dies führt allerdings auch dazu, dass das günstigste iPad nun 599 statt 499 Dollar kosten wird. Falls 32 Gigabyte nicht ausreichen, kann auf die 128-Gigabyte-Variante zurückgegriffen werden – das 64-Gigabyte-Modell wurde offenbar gestrichen.

iPad Air 2 wird weiterhin zum gleichen Preis angeboten

Bei dem Basismodell handelt es sich um das iPad mit WLAN, das LTE-Modell wird wohl um 100 Dollar teurer sein. Wem 16 Gigabyte Speicherplatz ausreichen kann übrigens weiterhin auf das iPad Air 2 zurückgreifen. Dies soll vorerst im Angebot verbleiben, eine Preisminderung ist aktuell aber nicht zu erwarten. Das iPad Air wird Apple wohl in Bälde streichen, einige Händler haben das Gerät bereits aus ihrer Auswahl gestrichen. Mit einem Update für das größere iPad Pro und iPad Mini wird nicht gerechnet.

Kaum Unterschiede bei der Hardware

In Puncto Design und Hardware soll sich das kleinere iPad Pro kaum vom größeren Modell unterscheiden. Es wird ebenso einen Anschluss für Apples Smart Keyboard bieten und den Apple Pencil unterstützen. Verbaut werden ein A9X-Prozessor und mehr Arbeitsspeicher als noch beim iPad Air 2. Bei der Kamera hat das kleinere iPad Pro sogar die Oberhand über den großen Bruder – hier setzt der Konzern laut 9to5Mac auf eine 12 Megapixel-Kamera, die 4K-Videoaufnahmen ermöglicht. (dk, 19.03.2016)

  • Am 21. März wird Apple wohl einen Nachfolger des iPad Air 2 präsentieren. Das Basismodell wird dann erstmals mit 32 Gigabyte ausgeliefert werden.
    foto: afp/edelson

    Am 21. März wird Apple wohl einen Nachfolger des iPad Air 2 präsentieren. Das Basismodell wird dann erstmals mit 32 Gigabyte ausgeliefert werden.

Share if you care.