Historischer Kalender – 19. März

19. März 2016, 00:00
posten

1771 – Beginn der ersten Volkszählung in Österreich und Ungarn. Nach den Ergebnissen, die erst 1772 vorliegen, hat das Habsburgerreich 18,875.099 Einwohner (ohne die österreichischen Niederlande und Mailand).

1791 – Papst Pius VI. verurteilt die Prinzipien der französischen Revolution.

1796 – In Frankreich wird die Pressefreiheit eingeführt.

1806 – Clemens Wenzel Graf (später Fürst) Metternich wird zum österreichischen Botschafter bei Frankreichs Kaiser Napoleon I. ernannt. (Er trifft im Juli in Paris ein.)

1861 – In Neuseeland, seit 1840 britische Kolonie, endet der Maori-Krieg, bei dem die Urbevölkerung stark dezimiert wurde.

1871 – Nach seiner Freilassung aus deutscher Kriegsgefangenschaft geht der entthronte französische Kaiser Napoleon III. nach Chislehurst in England ins Exil. (Er stirbt 1873).

1911 – In Österreich, der Schweiz, Deutschland, Dänemark und den USA wird erstmals der von der deutschen Politikerin Clara Zetkin vorgeschlagene Internationale Frauentag begangen, der später auf den 8. März verlegt wird.

1931 – In Wien wird bei einem Besuch des deutschen Außenministers Julius Curtius ein deutsch-österreichischer Zollunionsvertrag vereinbart, der nach alliierten Einsprüchen nicht realisiert werden kann.

1936 – Der Völkerbundrat stellt fest, dass Deutschland mit der Rheinland-Besetzung den Versailler Vertrag gebrochen hat.

1951 – In Paris paraphieren die Vertreter Frankreichs, Italiens, der Benelux-Staaten und der Bundesrepublik Deutschland den Entwurf eines Vertrages über die europäische Montanunion.

1956 – Im Londoner Lancaster House beginnt die Abrüstungskonferenz der USA, der UdSSR, Großbritanniens, Frankreichs und Kanadas.

1971 – Eine Großdemonstration des ÖVP-Bauernbundes gegen die SPÖ-Minderheitsregierung mit 12.000 Teilnehmern und 700 Fahrzeugen legt den gesamten Verkehr in der Wiener Innenstadt lahm.

1986 – Roswitha Steiner wird Weltcupsiegerin im Slalom.

1996 – Der südafrikanische Präsident Nelson Mandela lässt sich von seiner Frau Winnie scheiden.

2011 – Beginn des internationalen Militäreinsatzes. Nachdem die Vereinten Nationen in einer Resolution militärische Maßnahmen erlauben, um Zivilisten in Libyen zu schützen, beginnen die USA, Großbritannien und Frankreich mit Luftangriffen auf das Land.

Geburtstage

Alonso Cano (gen. El Granadino), span. Maler (1601-1667)

Tobias George Smollett, schott. Romancier (1721-1771)

Gerrit Jan van Heuven-Goedhart, niedl. Politiker und Philanthrop, UNHCR-Chef (1901-1956)

Alfred A. Häsler, schwz. Schriftsteller (1921-2009)

Ursula Andress, schwz. Schauspielerin (1936- )

Bruno Leonardo Gelber, argent. Pianist (1941- )

Nadja Auermann, dt. Model (1971- )

Alessandro Nesta, ital. Fußballspieler (1976- )

Todestage

Wilhelm Karl Ritter von Haidinger, öst. Geologe und Mineraloge (1795-1871)

George Seurat, frz. Maler (1859-1891)

Werner Näf, schwz. Historiker(1894-1959)

Stuart Cloete, südafr. Schriftsteller (1897-1976)

Frederic Ogden Nash, US-Schriftsteller (1902-1971)

(APA, 119.3.2016)

Share if you care.