Fisch in all seinen Facetten

26. März 2016, 09:58
22 Postings

Alexander Quester kocht in "Abenteuer Fisch" schmackhafte Fischgerichte für warme und kalte Tage – Warenkunde inklusive

Wenn die Tage wieder länger werden und die Natur langsam aus ihrem Winterschlaf erwacht, freut das nicht nur das Herz des Fischers, der dann nicht mehr mit Stirnlampe und gefütterter Jacke auf den See hinaus muss, sondern auch den begeisterten Fischesser.

Fischgerichte lassen sich zwar auch im Winter am Ceranfeld oder im Backofen zubereiten – doch wer das neue Buch "Abenteuer Fisch" von Alexander Quester liest, der möchte am liebsten sofort mit einer Reinanke oder einem Waller im Gepäck den nächst gelegenen Grillplatz aufsuchen, und Feuer machen.

Leidenschaft für Fisch

Bereits mit drei Jahren hatte Alexander Quester seine erste Forelle am Angelhaken. Das war wohl der Beginn einer bis heute anhaltenden Begeisterung für das Wasser und seine Bewohner. Heute züchtet Quester Saiblinge und Forellen im Mariazellerland und bereitet allerhand Köstlichkeiten aus den Fischen zu. Einige Rezept-Kreationen hat er jetzt mit Unterstützung von Spitzenkoch Joachim Gradwohl in Buchform zusammengefasst.

Neben schmackhaften Rezepten gibt es auch das Kapitel "Warenkunde", in dem Laien übersichtlich erklärt wird, worauf es bei Einkauf und Lagerung ankommt. Auch die Arbeit, vor der sich die meisten Hobbyköche fürchten, das Ausnehmen und Filetieren, wird neben den unterschiedlichen Zubereitungsarten schrittweise erörtert. Das Kapitel über die unterschiedlichen Fangarten wäre nicht zwingend notwendig gewesen, ist aber ein netter Zusatz. Dieses Buch macht richtig Lust auf Fisch und zeigt, wie vielfältig er sich zubereiten lässt. (Alex Stranig, 25.3.2016)

Nachfolgend zwei Rezepte aus dem Buch:

foto: thomas apolt/brandstätter verlag
foto: thomas apolt/brandstätter verlag
  • Abenteuer FischAlexander & Kaja Quester, Joachim Gradwohl
ISBN: 978-3-85033-877-6176 Seiten€ 29,90
Brandstätter Verlag
    foto: brandstätter verlag

    Abenteuer Fisch
    Alexander & Kaja Quester, Joachim Gradwohl

    ISBN: 978-3-85033-877-6
    176 Seiten
    € 29,90

    Brandstätter Verlag

Share if you care.