Agentur engagiert erstes männliches Plus-Size-Model

17. März 2016, 14:34
16 Postings

Das erste männliche Model, das von der Agentur IMG unter Vertrag genommen wurde, heißt Zach Miko

Weibliche Plus-Size-Models werden immer präsenter, männliche "große Größen" sind hingegen noch immer eine Randerscheinung. Jetzt aber kommt Bewegung ins Geschäft. Die Modelagentur IMG, die bereits das bekannte weibliche Plus-Size-Model Ashley Graham unter Vertrag hat, hat bekanntgegeben, unter dem Namen "Brawn", was so viel wie "Muskeln" oder "Muskelkraft" bedeutet, eine eigene Abteilung für männliche Übergrößen-Models zu eröffnen. Erster Vertreter ist der 26-jährige Zach Miko.

Ivan Bart, der Präsident von IMG-Models, äußerte gegenüber dem Fachblatt WWD, dass die Body-Positive-Bewegung und unterschiedliche Körpertypen relevante Themen seien, die in Zukunft die Debatte bestimmen würden. Konsequenz daraus: "Wir müssen auch die Männer einbeziehen."

Die Modelagentur hat die veränderten Bedürfnisse der Kunden längst erkannt: 2014 hatte IMG zum ersten Mal weibliche Plus-Size-Models unter Vertrag genommen. Auch die 72-jährige Lauren Hutton ist bei der Agentur unter Vertrag, im vergangenen Frühjahr verkündete IMG das Engagement des Transgender-Models Hari Nef.

brayden hade

Der in New York lebende Zach Miko ist Schauspieler und Comedian, hatte im Herbst bereits für den US-Einzelhändler Target gemodelt und ist jetzt auch das erste Plus-Size-Model bei IMG. Diesen Titel wird ihm niemand nehmen können. (red, 17.3.2016)


WWD über Zach Miko

Männliche Plus-Size-Models: Bauch raus!

Ausstrahlung von Plus Size-Spot abgelehnt

Share if you care.