Anti-Trump-Post am Weg zum meistgeteilten Facebook-Beitrag

17. März 2016, 12:24
57 Postings

Offener Brief des Fotografen Brandon Stanton hält bei über einer Million Shares

Der US-amerikanische Journalist und Fotograf Brandon Stanton hat mit einem offenen Brief gegen Donald Trump Reichweitenrekorde gebrochen. Binnen weniger Tage konnte der Beitrag über 1,95 Millionen "Gefällt Mir"-Angaben einheimsen, außerdem wurde er über eine Million Mal weiterverbreitet. Etwas weniger als 100.000 Nutzer kommentierten das Originalposting, das auf der beliebten Seite "Humans of New York" veröffentlicht worden war. Verbreitet sich der Beitrag in einer gewöhnlichen Geschwindigkeit weiter, wird er wohl zum meistgeteilten Beitrag aller Zeiten aufsteigen.

Stanton ruft seine Landsleute in dem Beitrag dazu auf, sich gegen Trump zu wenden. Der Spitzenreiter bei der Wahl zum republikanischen Präsidentschaftskandidaten sei rassistisch und rufe zu Gewalt auf, so Stanton. Sich gegen Trump auszusprechen, sei "keine politische, sondern eine moralische Entscheidung". Stanton habe in den vergangenen Jahren hunderte Muslime interviewt, denen Trump unisono die Einreise verweigern will. "Ich kann es bestätigen: Wer Menschen hasst, bist du", sagt Stanton in Richtung Trump. (red, 17.3.2016)

  • Ein offener Brief gegen Trump verbreitet sich explosionsartig
    foto: ap/burton

    Ein offener Brief gegen Trump verbreitet sich explosionsartig

Share if you care.