Im Test: Schokohasen

Ansichtssache20. März 2016, 15:00
59 Postings

Dass die kleinen und großen Hasen aus Vollmilchschokolade ins Osternest gehören, ist nicht diskutierbar. Bei der Wahl der süßen Langohren gibt es aber durchaus Raum für Diskussionen

Bild 1 von 6
foto: lukas friesenbichler

Günstig

Preislich ist der Hase von Choceur unschlagbar. Geschmacklich kann er zumindest teilweise mit seinen Kollegen mithalten. Die Vollmilchschokolade ist nicht ganz so süß, was von den Testern als angenehm gewertet wurde. Zum Glöckchen hat es zwar nicht gereicht, zumindest hat er aber ein kleines Medaillon umgehängt. Mit 150 Gramm ist er der schwerste Hase unter den Getesteten.

Choceur Sitzhase, 150 g bei Hofer, 1,79 Euro

3 von 6 Punkten

weiter ›
Share if you care.