Toskanisch laufen

Blog17. März 2016, 06:00
9 Postings

Laufen stand eigentlich nicht auf dem Plan: Die Gastgeber wollten Renn- und Mountainbikes präsentieren. Aber: Ein Läufer, der in der Toskana nicht läuft, versäumt etwas

Bild 1 von 18
foto: thomas rottenberg

Vom Mountainbiken versteh' ich nichts. Außer: Ich habe davon keine Ahnung. Und weil ich keine Ahnung habe, bleibt das seit Jahren auch so. Schließlich habe ich genug offene Sport-Baustellen, auf denen ich höchstens mittelmäßig vor mich hindilettiere. Muss ich mich da auch noch auf verblockten Trails zum Affen machen, weil ich dort, wo meine Kumpel noch nicht einmal anfangen, von "fahren" zu reden, schon absteige und schiebe/trage? Wenn ich überhaupt bis zum Einstieg komme …

weiter ›
Share if you care.