Reaktion auf FBI: WhatsApp will Sprachanrufe verschlüsseln

15. März 2016, 12:13
13 Postings

Innerhalb der nächsten Wochen soll Sicherheitsupdate erscheinen

WhatsApp plant, künftig auch Sprachanrufe zu verschlüsseln. Diese wären damit stärker vor dem Abhören durch Behörden geschützt. Auch Facebook, dem WhatsApp gehört, will für mehr Sicherheit bei seinem Facebook Messenger sorgen. Beides ist als Reaktion auf den Streit zwischen Apple und dem FBI zu sehen. Auch Snapchat überlegt, ein verschlüsseltes Nachrichtensystem einzusetzen. Die IT-Branche fürchtet weitreichende Einschränkungen der Nutzersicherheit durch das Vorgehen der US-Justiz.

Abhörbefugnisse

Wie berichtet sollen verschlüsselte Textnachrichten auf WhatsApp im Fokus eines neuen Gerichtsverfahrens stehen, das vom FBI angestrengt wird. Sicherheitsbehörden argumentieren, dass sie durch starke Verschlüsselungsmaßnahmen ihren gesetzlichen Befugnissen zum Abhören von Telefonaten nicht mehr nachkommen können. Die Techfirmen verweisen hingegen auf Sicherheitslücken, die durch eine aufgeweichte Verschlüsselung entstünden. (red, 15.3.2016)

Links

TheVerge

  • WhatsApp will Sprachanrufe vorm Abhören schützen
    foto: reuters/huang

    WhatsApp will Sprachanrufe vorm Abhören schützen

Share if you care.