"Vorstadtweiber" in ORF: Im Schnitt 868.000 Zuschauer beim Staffelstart

15. März 2016, 11:47
8 Postings

Marktanteil liegt bei 28 Prozent

Wien – Guter Start für die "Vorstadtweiber". Bis zu 963.000 Zuschauer waren bei der ersten Folge der zweiten Staffel am Montag in ORF 1 dabei. Mit einer durchschnittlichen Reichweite von 868.000 Sehern liegt die Folge damit über dem Durchschnitt der ersten Staffel. Der Marktanteil erreichte 28 Prozent. Bei den 12- bis 49-Jährigen kommen die "Vorstadtweiber" auf 39 Prozent Marktanteil, bei den unter 30-Jährigen liegt der Marktanteil bei 31 Prozent. (red, 15.3.2016)

Share if you care.