"Online Harassment": US-Gesetz soll Polizisten sensibilisieren

14. März 2016, 13:23
3 Postings

Durch ein geplantes Gesetz sollen Polizisten mit 20 Mio. Dollar pro Jahr gegen Internetkriminalität ausgebildet werden.

Wie The Verge berichtet, stellte die demokratische Politikerin Katherine Clark, Vertreterin des Bundesstaates Massachusetts im US-Repräsentantenhaus, auf dem South by Southwest-Festival ein geplantes Gesetz gegen Online-Belästigungen, Stalking, Drohungen und andere Formen von Cyberkriminalität vor. Dadurch sollen vor allem Polizisten für derartige Verbrechen sensibilisiert und ausgebildet werden.

20 Millionen Dollar pro Jahr

So sollen durch die geplanten Änderungen 20 Mio. Dollar pro Jahr zur Verfügung gestellt werden, um Polizisten und Strafverfolger für Internetverbrechen auszubilden und im Umgang mit derartigen Übergriffen zu schulen.

Der Cybercrime Enforcement Training Assistance Act (CETAA) soll darüber hinaus noch weitere 4 Mio. Dollar für ein nationales Ressourcenzentrum schaffen, in dem Kurse, technische Unterstützung oder auch Informationen über Cyberkriminalität gegenüber Frauen, LGBT-Community oder anderen spezifischen Bevölkerungsgruppen angeboten werden.

Muss sich erst durchsetzen

Clark, die für ihr Engagement gegen Cyberkriminalität bekannt ist und (gerade deswegen) auch selbst schon Opfer von "Swatting" wurde, will vor allem für die verschiedenen Formen und Auswirkungen von Cyberkriminalität sensibilisieren.

Polizisten würden das Thema im Umgang mit Opfern oft nicht ernst genug nehmen, außerdem würden die Kapazitäten fehlen. Geht es nach Clark, sollte in Zukunft jede Polizeistation über eine Person verfügen, die auf Cyberkriminalität spezialisiert ist.

Ob der CETAA allerdings tatsächlich als Gesetz übernommen wird, bleibt noch offen. Natürlich muss sich auch dieser Gesetzesvorschlag erst in den politischen Institutionen durchsetzen. (fps, 14.3.2016)

  • Die Tastatur als Waffe. Cyberkriminalität gegen Personen soll in Zukunft ernster genommen werden.
    foto: apa/dpa/nicolas armer

    Die Tastatur als Waffe. Cyberkriminalität gegen Personen soll in Zukunft ernster genommen werden.

Share if you care.