"Das Perfekte Promi Dinner" auf Vox: Die Fürst(in) der Finsternis

28. März 2016, 17:15
6 Postings

Ehemalige Dschungel-Insassen beim bewährten Kochstreit: Nichts und niemand schlägt die Kratzbürstigkeit von Helena Fürst, Kämpferin aus Leidenschaft

Das erste Promi Dinner – Dschungel-Spezial mit Ricky Harris, Jürgen Milski, Sophia Wollersheim und Thorsten Legat verlief sehr harmonisch, obwohl es keinen Gewinner gab. Alle hatten die gleiche Punktzahl. Sehr nett.

Dann kam der Ostersonntag, und die zweite Runde auf Vox mit David Ortega, Nathalie Volk, Menderes Bagci und Helena Fürst stand an.

Innerhalb der zweistündigen Ausstrahlung – exklusive Werbung – könnte man viele Aspekte aufgreifen, die diskutabel wären: Menderes’ momentane Messie-Wohnsituation; das Flüstern, Fusseln und Geflirte zwischen dem "Philosophen" David ("Die Dinosaurier haben viel Scheiße gebaut, darum sind sie ja auch vernichtet worden") und dem elf Jahre jüngeren Modelküken Nathalie; sowie die hauptsächlich breiartige Menüwahl der Teilnehmer.

Doch nichts und niemand schlägt die Kratzbürstigkeit der Kämpferin aus Leidenschaft. Mit ihr und ihrem liebevoll ausgewählten Neonplastikblumenschmuck ist nicht zu spaßen – der muss eben in der Tischmitte stehen bleiben. Die recht ansehnlichen Gastgeschenke verbannt die Fürst(in) der Finsternis in den Hintergrund – könnten ja von der batteriebetriebenen Tischdeko ablenken.

Nicht bei RTL-Helena! Denn sie hat beim Fernsehen gearbeitet und wendet "journalistische Fragestellung" an, um ihren Standpunkt klarzumachen: "Kein Benehmen mehr, ne?" Wieso sollten Gäste auch ausgelassen sein dürfen? Gleiche Punktezahlen gab es diesmal jedenfalls nicht. Und während die kettenrauchende Fürst(in) vegetarische Ernährungstipps gibt ("Soja macht dumm und erzeugt Krebs") und mehr Wodka fordert, trinkt Nathalie noch ein "Aparatif". (Sandra Čapljak, 28.3.2016)

  • Artikelbild
    foto: vox / andreas friese
  • Artikelbild
    foto: vox / andreas friese
  • Florian Wess hilft Helena Fürst beim kochen.

    Florian Wess hilft Helena Fürst beim kochen.

Share if you care.