Nintendo NX: Patent deutet Kinect-Features an

14. März 2016, 10:44
20 Postings

Konzern arbeitet an einem Gestensensor für eine Handheld-Konsole

Nintendo hat ein Patent für eine Handheld-Konsole beantragt, das eine ähnliche Gestensteuerung wie bei Microsofts Kinect-Sensor ermöglicht. In dem am 10. März veröffentlichten Antrag wird ein System beschrieben, das eine RGB-Kamera und einen Infrarotsensor kombiniert, um unter anderem einzelne Fingerbewegungen erfassen zu können.

Kinect lässt grüßen

Damit soll die Konsole eine räumliche Erfassung ermöglichen und integriert auch einen GPS-Tracker. Wofür das System eingesetzt wird und, ob es überhaupt in dieser Form auf den Markt kommt, lässt sich anhand des Patents gewiss nicht sagen. Bislang hat Nintendo keine Details zu seiner nächsten Spielkonsole "NX" verraten, nur, dass sie 2016 vorgestellt werden soll.

foto: nintendo
Bällewerfen mit der Konsole?

So stark wie Xbox One

In den vergangenen Monaten gab es jedoch vermehrt Berichte zu NX, die auf Quellen in Unternehmenskreisen zurückzuführen sind. Demnach scheint Nintendo auf eine Kombination aus neuartigem Controller und HDMI-Streaming-Gerät zu setzen, das in etwa so leistungsfähig sein soll wie eine Xbox One. (zw, 14.3.2016)

  • Artikelbild
    bild: nintendo
Share if you care.