Leipzig marschiert Richtung Bundesliga

13. März 2016, 16:52
22 Postings

Tabellenführung dank 2:1 gegen 1860 München einzementiert

Leipzig RB Leipzig hat am Sonntag Platz eins in der 2. deutschen Fußball-Liga behauptet. Der Red-Bull-Club setzte sich vor eigenem Publikum ohne die erkrankten ÖFB-Teamspieler Marcel Sabitzer und Stefan Ilsanker gegen 1860 München mit 2:1 durch. Bei den Verlierern war Rubin Okotie über die komplette Distanz im Einsatz, Michael Liendl wurde in der 66. Minute ausgetauscht.

Weiterhin drei Punkte hinter Leipzig liegt der SV Freiburg nach einem 3:1 bei FSV Frankfurt. Bei Karlsruhes Heim-0:0 spielte Yilli Sallahi durch, Erwin Hoffer wurde in der 74. Minute eingewechselt. (APA, 13.3.2016)

Share if you care.