Al-Nusra-Islamisten erobern Stellungen syrischer Rebellen

13. März 2016, 14:18
32 Postings

Extrmisten erbeuteten Waffen und Fahrzeuge

Damaskus – Truppen des syrischen Al-Kaida-Ablegers Al-Nusra-Front haben in der Nacht auf Sonntag Stellungen der von den USA unterstützten Rebellen der Division 13 im Raum Idlib erobert. Dabei seien Dutzende Rebellen umgekommen oder gefangen genommen worden, berichtete die syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte.

Die Al-Nusra-Kämpfer haben demnach vom Westen bereitgestellte Waffen erobert, darunter Panzerabwehrraketen und gepanzerte Fahrzeuge. Die Al-Nusra-Front ist wie die Terrormiliz Islamischer Staat von der vereinbarten Waffenruhe in Syrien ausgenommen. (APA, 13.3.2016)


Share if you care.