Klagenfurter durch Tritte auf Kopf schwer verletzt

13. März 2016, 09:32
11 Postings

Klagenfurt – Durch Tritte auf den Kopf ist in der Nacht auf Sonntag ein 45-jähriger Klagenfurter schwer verletzt worden. Gegen 2.15 Uhr waren mehrere Personen am Heiligengeistplatz in Streit geraten, ein 47-jähriger und ein 38-jähriger Klagenfurter traten auf den am Boden liegenden Mann ein. Sie wurden nach kurzer Fahndung festgenommen, teilte die Polizei in einer Aussendung mit. (APA, 13.3.2016)

Share if you care.