Zehntes Saisontor von Marko Arnautovic

12. März 2016, 17:02
97 Postings

Stoke verliert 1:2 gegen Southampton – Manchester City enttäuscht bei 0:0 in Norwich

Stoke – Niederlage für Stoke City in der englischen Premier League: Die Mannschaft von ÖFB-Teamspieler Marko Arnautovic musste sich am Samstag im Heimspiel Southampton mit 1:2 geschlagen geben. Arnautovic spielte durch und erzielte mit seinem zehnten Saisontor in der 52. Minute den Anschlusstreffer.

Der Italiener Graziano Pelle schoss Southampton mit zwei Treffern (11., 30.) zu einer 2:0-Pausenführung. Der Ex-Salzburger Sadio Mane wurde bei Southampton in der 76. Minute eingewechselt und in der 91. Minute ausgeschlossen.

City nur 0:0

Manchester City kam am Samstag in der Premier League bei Norwich City nicht über ein 0:0 hinaus und bleibt als Tabellenvierter mit 51 Punkten neun Zähler hinter Spitzenreiter Leicester City. Die "Foxes" treffen zum Abschluss der 30. Runde mit Christian Fuchs am Montag auf Newcastle.

Die "Citizens" waren zwar deutlich überlegen, hatten über 65 Prozent Ballbesitz, doch richtig gefährlich wurde es für Norwich-Keeper John Ruddy nie. Lediglich drei Torschüsse gab das Team des künftigen Bayern-Trainers Pep Guardiola beim Abstiegskandidaten ab. (APA, 12.3. 2016)

  • Arnautovic trifft, Stoke verliert.
    foto: reuters/cairnduff

    Arnautovic trifft, Stoke verliert.

Share if you care.