VW stottert wegen "Dieselgate" und China-Delle

11. März 2016, 15:16
6 Postings

Volkswagen-Konzern hat im Februar Absatzeinbrüche in Russland und Brasilien verzeichnet. Weltweit liegt das Minus bei 1,2 Prozent

Der Volltext dieses auf Agenturmeldungen basierenden Artikels steht aus rechtlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

  • Im Konzern war
    foto: apa/dpa/julian stratenschulte

    Im Konzern war

Share if you care.