Wiener Immobilienmesse: Infos aus erster Hand

12. März 2016, 09:00
2 Postings

Die Messe findet am 12. und 13. März statt

Am 12. und 13. März findet im Congress Center der Messe Wien die WIM – Wiener Immobilienmesse statt – zeitgleich mit dem Schlusswochenende der Wohnmesse Wohnen & Interieur. Veranstalter Reed Exhibitions erwartet rund 80 Aussteller, darunter viele Bauträger und Makler, die ihre aktuell auf dem Markt befindlichen Objekte präsentieren – sowohl bereits bezugsfertige als auch solche, die sich zurzeit noch im Planungsstadium befinden.

Zu den Stammausstellern der Wiener Immobilienmesse gehören so prominente Namen wie Buwog, Mischek, sReal, Raiffeisen evolution, EHL, Otto Immobilien, Rustler und Remax.

Freie Geschäftslokale

Neu ist heuer der Bereich Gewerbeimmobilien. Die Plattform "Freie Lokale" der Wirtschaftskammer Wien zeigt freie Geschäftslokale und unterstützt Interessenten bei der Suche nach einem geeigneten Standort für ihre Geschäftsidee. Beratend vor Ort vertreten sind beispielsweise auch die Arbeiterkammer, die in wohnrechtlichen Angelegenheiten informiert, die Notariatskammer und die Fachgruppe Wien der Immobilien- und Vermögenstreuhänder.

Ergänzt wird das Angebot durch ein thematisch abgestimmtes Rahmenprogramm, das auf der "Immo-Bühne" und im "IAI Vortragsraum" Vorträge und Diskussionsrunden mit Immobilienprofis bietet. (red, 12.3.2.2016)

  • 80 Aussteller werden heuer erwartet.
    foto: reed messe wien / www.fabshoot.me

    80 Aussteller werden heuer erwartet.

Share if you care.