Bouchra Jarrar ist neue Chefdesignerin von Lanvin

11. März 2016, 15:08
23 Postings

Nach Alber Elbaz' Abgang wird sie für die Frauenkollektion verantwortlich sein

Gerüchte gab es schon in den vergangenen Tagen, nun ist es fix: Die 45-jährige französische Designerin Bouchra Jarrar wird ab 14. März neue Chefdesignerin für die Frauenkollektion von Lanvin. Das gab das Pariser Modehaus am Freitag bekannt. Seit dem Abgang von Kreativdirektor Alber Elbaz im Oktober war über die Neubesetzung spekuliert worden.

Die aus Cannes stammende Jarrar betreibt seit 2010 ein Couture-Label, in der Modebranche hatte sie zuvor jahrelang hinter den Kulissen gearbeitet, unter anderem bei Jean-Paul Gaultier, als Studiodirektor für Nicholas Ghesquière bei Balenciaga und für Christian Lacroix. (red, 11.3.2016)

foto: apa/afp/guillot
Ein Model in einem Entwurf von Jarrar aus der aktuellen Haute-Couture-Kollektion für Frühling/Sommer 2016.
  • Bouchra Jarrar im Vorjahr nach der Präsentation ihrer Kollektion für Sommer 2015.
    foto: ap/christophe ena

    Bouchra Jarrar im Vorjahr nach der Präsentation ihrer Kollektion für Sommer 2015.

Share if you care.