Nach fünf Jahren: Neuer Patch für "Diablo 2" veröffentlicht

11. März 2016, 11:58
117 Postings

Version 1.14a lässt den Klassiker besser auf modernen Betriebssystemen laufen und bringt neuen OS X-Installer

Mehr als 16 Jahre ist es her, da schickte Blizzard mutige Helden ein zweites Mal nach Sanctuary, um den Fürsten der Finsternis das Handwerk zu legen. In zünftiger Hack-and-Slay-Manier galt es in "Diablo 2", Baal und Mephisto an die schwefeligen Leibe zu rücken.

Das Action-RPG begeisterte Millionen Spieler und verlieh dem damals noch jungen Phänomen Online-Gaming weiteren Auftrieb. Bis heute lebt der Klassiker weiter obwohl es seit 2012 mit "Diablo 3" schon einen Nachfolger gibt. Nun hat Entwickler Blizzard zum ersten Mal seit fünf Jahren einen Patch für das Game veröffentlicht.

Version 1.14a

Das Update bringt "Diablo 2" auf die Version 1.14a. Laut den Entwicklern werden dabei Fehler ausgebügelt, die bei dem Game unter "modernen Betriebssystemen" auftreten. Dazu kappt man anscheinend die Unterstützung für alte Macs, die noch mit PowerPC-Prozessoren laufen. Außerdem gibt es einen neuen Installationsdialog für OS X. In naher Zukunft will man außerdem den Schutz vor Cheating und Hacks ausbauen. Spielerische Änderungen bringt die Aktualisierung nicht mit.

Weitere Neuerungen angeteasert

"Es gibt immer noch eine große ‚Diablo 2‘-Community weltweit", erläutert Blizzard den fortgeführten Support. "Wir danken euch dafür, dass ihr weiter mit uns spielt und metzelt." Weitere Änderungen sind anscheinend in Planung, denn laut dem Hersteller sei die Aufbereitung von "Diablo 2" für moderne Systeme erst der Anfang der "Reise".

Als manueller Download ist das neue Paket derweil noch nicht zu finden. Auf der entsprechenden Supportseite wird noch der letzte Patch mit Versionsnummer 1.13d angeboten, der am 27. Oktober 2011 veröffentlicht wurde. (gpi, 11.03.2016)

  • Auch 16 Jahre nach Release wird "Diablo 2" von Blizzard weiter unterstützt.
    foto: diablo 2

    Auch 16 Jahre nach Release wird "Diablo 2" von Blizzard weiter unterstützt.

Share if you care.