Kostenloser Emulator lässt NES-Klassiker in 3D spielen

10. März 2016, 10:18
10 Postings

3DNES in Beta erschienen – zeigt alte Games in neuem Gewand

Ein neuer Emulator namens 3DNES ermöglicht es, alte Games für Nintendos erste Spielkonsole in 3D zu spielen. Dafür wandelt die Software die 2D-Sprites der 8-Bit-Games auf Basis der Schattierungen in dreidimensionale Objekte um. Dadurch erhalten Klassiker wie "The Legend of Zelda", "Super Mario Bros.", "Mega Man" oder "Contra" eine optische Tiefe, die sie im Original nie hatten.

geod studio

Ausprobieren

Während sich so nichts zwangsläufig am Gameplay ändert, zeigten die Entwickler bereits Ende vergangenen Jahres, wie sich "Super Mario" auf diese Weise auch aus der Egoperspektive steuern lässt.

geod studio

Der Emulator befindet sich noch in Arbeit (aktuell Beta), kann allerdings schon im Webbrowser ausprobiert werden. Den Entwicklern zufolge wird derzeit nur der Mozilla Firefox-Browser unterstützt. Noch funktioniert nicht alles ganz reibungslos, es ist dennoch faszinierend die Spiele der Vergangenheit in neuem Gewand zu sehen. (zw, 10.3.2016)

Link

3DNES

  • Artikelbild
    foto: 3dnes
Share if you care.