Theaterstück "Nerds" über Gates und Jobs vorerst nicht am Broadway

9. März 2016, 18:09
posten

Investor abgesprungen

Wenige Wochen vor der Premiere ist ein geplantes Theaterstück über die Rivalität zwischen Microsoft-Gründer Bill Gates und dem 2011 verstorbenen Apple-Gründer Steve Jobs am New Yorker Broadway geplatzt. Aus Geldmangel müsse das Stück "Nerds" vorerst abgesagt werden, berichtete die "New York Times" am Mittwoch unter Berufung auf Carl Levin, einen der Produzenten.

"Große Enttäuschung"

Ein Investor sei abgesprungen, sagte Levin der Zeitung und sprach von einer "großen Enttäuschung". Das Stück solle trotzdem aufgeführt werden. Wann und wo, sei allerdings noch unklar. "Nerds" hätte eigentlich Anfang April Premiere am Broadway feiern sollen. (APA, dpa, 9.3.2016)

Share if you care.