Ottakring: Mann schoss auf offener Straße in die Luft

9. März 2016, 13:35
33 Postings

Polizei stellte Gaspistole und 40 Patronen sicher

Wien – Ein 37 Jahre alter Mann hat am Dienstagnachmittag in Wien-Ottakring mit einer Gaspistole in die Luft geschossen. Passanten verständigten die Polizei. Der stark betrunkene Mann wurde festgenommen, die Waffe sowie 40 Patronen sichergestellt, hieß es in einer Aussendung am Mittwoch.

Gegen 16.20 Uhr gab der Mann in der Friedrich-Kaiser-Gasse einen Schuss in die Luft ab. Bereits wenig später wurde er festgenommen, die Gaspistole hatte er in seiner Hosentasche. Er war laut Polizei äußerst aggressiv.

Das Motiv für die Schussabgabe blieb vorerst unklar, aufgrund seiner starken Alkoholisierung konnte der Mann noch nicht einvernommen werden. (APA, 9.3.2016)

Share if you care.