Ausstellung zum 250. Jahrestag: "In den Prater!"

Ansichtssache9. März 2016, 14:07
16 Postings

Das Wien-Museum zeigt ab Donnerstag Exponate aus dem und über den Wiener Freizeitpark

Wien – Der Reigen der Jubiläumsveranstaltungen beginnt mit einer Ausstellung: Zum 250. Jahrestag des Wiener Praters – des Vergnügungsparks und des Naherholungsgebiets – zeigt das Wien-Museum ab Donnerstag die Schau "In den Prater! Wiener Vergnügungen seit 1766".

Wie Ursula Storch, Kuratorin der Ausstellung und Vizedirektorin des Wien-Museums, bei einer Pressekonferenz am Mittwoch erklärte, wurde der Rundgang chronologisch dreigeteilt: Die erste Phase deckt die Zeit zwischen der von Kaiser Joseph II. verkündeten Öffnung des kaiserlichen Jagdgebiets für das Volk und der Weltausstellung 1873 ab, die zweite Periode dauert bis zum Ersten Weltkrieg, die dritte bis zur Gegenwart.

Zu sehen sind rund 650 vor allem aus Beständen des Wien-Museums stammende Exponate – von einem lavierten Kupferstich von Johann Hieronymus Löschenkohl aus dem Jahr 1781 über Plakate aus drei Jahrhunderten bis zu zeitgenössischen Fotografien. Daneben wurden Hörstationen mit Praterliedern und Displays mit Filmausschnitten von "Die Pratermizzi" (1926) bis "Tor zur Hölle. Ein Film über den Wiener Prater" (1978) installiert. Unter den Stücken sind auch plastische Objekte wie ein Autodromwagen, Watschenmann, Wachsfiguren, Dioramen und ein Modell des Riesenrads, dessen Vorbild gerade neue Gondeln erhält.

Der Ausstellungskatalog mit weiterführenden Informationen ist im Residenz-Verlag erschienen und um 22 Euro erhältlich. Die Ausstellung läuft bis 21. August, mehr Informationen finden Sie unter wienmuseum.at. DER STANDARD wird den eigentlichen Jahrestag des Praters Anfang April mit mehreren Features feiern.

Und nun: Bilder einer Ausstellung. (mcmt, 9.3.2016)

abbildung: johann ziegler nach laurenz janscha/wien museum

"Versammlung der schönen Welt bey den Kaffee-Häusern in der großen Prater-Allee" (1795)

1
abbildung: wien museum

Haspel und Ringelspiel im Prater (um 1800)

2
foto: wiener photographen -association/wien museum

"Achmedbrunnen" bei der Weltausstellung (1873)

3
abbildung: k. kriwanek/wien museum

Erinnerungen an Venedig in Wien (1890)

4
abbildung: richard weixlgärtner/wien museum

Schlangenbeschwörer vor einer Praterbude (1894)

5
abbildung: wien museum

Plakat für das Wasserkarussell im Prater (um 1901)

6
abbildung: wien museum

Plakat "Österreichisches Traber-Derby" (um 1934)

7
abbildung: leo jahn-dietrichstein/wien museum

Kinderkarussel (um 1955)

8
abbildung: ernst hausknost/wien museum

Beim Watschenmann (um 1955)

9
abbildung: wien museum

Riesenrad im Prater

10
foto: frank robert

Amerika-Autodrom (2006)

11
foto: frank robert

Hochschaubahn (2007)

12
Share if you care.