TV- und Radiotipps für Dienstag, 8. März

8. März 2016, 06:00
posten

Erlesen, Universum, Report, Der Überfall, Willkommen Österreich, All Beauty Must Die, Kriegsfotografinnen

18.30 MAGAZIN
Konkret
zum Weltfrauentag: 1) "Luxussteuer" auf Frauenhygiene. 2) Bäuerinnen-Porträt. 3) Besuch bei zwei Jungunternehmerinnen im Burgenland. Bis 18.51, ORF 2

20.15 DOKUMENTATION
Universum: Auf der Lauer – Die unglaublichen Strategien der Tiere
Die Folge zu Jagderfolg und -misserfolg in der Tierwelt führt in die Wildnis der Wälder und zeigt die ausgefeilten Strategien der Jäger, die im Blätterdach oder auf dem Waldboden ihre Nahrung erbeuten müssen. Bis 21.05, ORF 2

21.05 MAGAZIN
Erlesen
Gäste bei Heinz Sichrovsky: Moderatorin und Bestsellerautorin Sarah Kuttner, Dagmar Koller und Kabarettist Klaus Eckel. Bis 21.05, ORF 3

21.05 MAGAZIN
Report Themen bei Susanne Schnabl: 1) EU-Gipfel soll eine Lösung in der Flüchtlingsfrage bringen. 2) Neue Fluchtrouten nach Grenzsperren. 3) Weiter Weg zur Frauen-Gleichberechtigung. 4) Nach Köln präsentieren sich Asylgegner als Frauenfreunde. Bis 22.00, ORF 2

21.55 ÖSTERREICHISCHER FILM
Der Überfall
(Ö 2000, Florian Flicker) Andreas ist arbeitslos, geschieden, mit den Alimenten im Rückstand und mit den Nerven am Ende. Ein Überfall auf einen Supermarkt soll helfen. Sehenswertes Kammerspiel mit Roland Düringer und Josef Hader. Bis 23.30, ORF 3

hoanzl

22.05 TALK
Willkommen Österreich Zu Gast bei Stermann &_Grissemann sind diesmal Christopher Seiler und Bernhard Speer (Seiler&Speer) und Julia Stemberger, die in den ORF-Vorstadtweibern die gekränkte Ex-Ehefrau spielt. Sie erzählt über die Fortsetzung der Serie. Bis 22.50, ORF 1

22.00 DRAMA
All Beauty Must Die
(All Good Things, USA 2010, Andrew Jarecki) Millionärssohn David (Ryan Gosling) heiratet die mittellose Katie (Kirsten Dunst) – gegen den Willen seines Vaters. Die jungen Eheleute ziehen nach Vermont und eröffnen einen kleinen Lebens mittelladen. Davids Vater zwingt ihn, nach New York zurückzukommen, um dort als Geldeintreiber zu arbeiten. Das verändert ihn, Katie verschwindet spurlos. Thriller nach einer wahren Begebenheit. Bis 23.50, Servus TV

22.30 MAGAZIN
kreuz & quer: Käthe Leichter – eine Frau wie diese Die Doku von Helene Maimann porträtiert die Wissenschafterin, Politikerin und Frauenrechtlerin und erzählt auch über ihre Beziehung zum jüdischen Glauben, zu dem sie eine wechselhafte Beziehung hatte. Bis 23.55, ORF 2

22.40 BIOGRAFIE
Rosa Luxemburg
(CS/D 1986, Margarethe von Trotta) Der Spielfilm erzählt die Geschichte der deutsch-polnischen Sozialistin Rosa Luxemburg und zeichnet gleichzeitig ein Bild von der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Situation der Wilhelminischen Ära. Die Hauptrolle spielt Barbara Sukowa, sie wurde 1986 als beste Darstellerin in Cannes ausgezeichnet. Bis 0.35, 3sat

22.45 FILM
Das Mädchen Wadjda
(SAR/D 2012, Haifaa Al Mansour) Im ersten in Saudi-Arabien entstandenen Spielfilm erzählt Haifaa Al Mansour von einem Mädchen und ihrem großen Traum. Sie will das heißersehnte grüne Fahrrad und muss dafür den hoch dotierten Koran-Rezitationswettbewerb der Schule gewinnen. Bis 0.15, Das Erste

foto: razor film/koch media

22.55 DOKUMENTATION
Kriegsfotografinnen
Heute berichten mehr Frauen als Männer aus Krisen gebieten. Sie kommen oft an Orte, die Männern verwehrt bleibt. Die Doku von Sigrid Faltin stellt Frauen wie Alice Schalek, Gerda Taro, Lee Miller oder Camille Lepage vor, deren Kriegsfotos in den letzten hundert Jahren um die Welt gingen. Bis 23.50, Arte

foto: swr/sylvain cherkaoui/cosmos

Unsere Radio-Tipps für Dienstag

14.40 MAGAZIN
Moment – Leben heute: Wort für Wort oder sinngemäß?
Der Beruf der Dolmetscher. Derzeit werden viele Dolmetscher gebraucht – sei es in Flüchtlingsheimen, bei Gerichten, Behörden und im Gesundheitswesen. Dolmetscher müssen neutral sein und dürfen den Ausgang eines Gesprächs nicht beeinflussen. Bis 14.55, Ö1

18.25 REPORTAGE
Journal-Panorama: Frauen in der österreichischen Musikszene
Die Zukunft gehört den Frauen, sagen Konservatoriumsdirektoren und Opernintendanten, aber wann beginnt sie? Irene Suchy fragt nach. Bis 18.55, Ö1

20.00 MUSIK
Opernabend
Auf dem Programm Riccardo primo, re d’Inghilterra von Georg Friedrich Händel, aufgenommen 2007. Mit Lawrence Zazzo, Nuria Rial, Curtis Streetman, Geraldine McGreevy, Tim Maed. Leitung: Paul Goodwin. Bis 23.00, Radio Klassik Stephansdom

21.00 HÖRSPIEL
Hörspiel-Studio: Hornissengedächtnis von David Zane Mairowitz
. Das Hörspiel wurde bei der Ö1-Gala mit dem "Hörspielpreis der Kritik" ausgezeichnet. Mit Erni Mangold, Hans-Michael Rehberg, Pipa Galli, Gerti Drassel. Bis 22.00, Ö1

21.00 DISKUSSION
FM4 auf laut: Mein Feminismus
Junge Feministinnen diskutieren mit Hörern darüber, wie sie Gleichstellung erleben, im Job, im Privaten, im öffentlichen Raum, in der Musikszene. Mit Elisabeth Scharang. Bis 22.00 FM4

23.03 MAGAZIN
Zeit-Ton
Zum Internationalen Frauentag wurden acht Musikerinnen um eine Wort- und eine Musikspende gebeten. Für die erste Ausgabe hat Mirjam Jessa Komponistinnen wie Johanna Doderer und Maja Osojnik befragt. Bis 0.00, Ö1 (Astrid Ebenführer, 8.3.2016)

Share if you care.