Latvala-Premiere in Mexiko

6. März 2016, 22:03
posten

Finnischer VW-Pilot gewinnt vor Champion Ogier

Mexiko-Stadt – Der finnische VW-Pilot Jari-Matti Latvala hat am Sonntag zum ersten Mal die Mexiko-Rallye gewonnen. Der Vizeweltmeister entschied den dritten WM-Lauf der Saison in Leon klar vor seinem Markenkollegen Sebastien Ogier für sich. Der Weltmeister aus Frankreich hatte nach 21 Sonderprüfungen 1:05 Minuten Rückstand. Dritter wurde mehr als drei Minuten zurück der Spanier Daniel Sordo (Hyundai). (APA, 6.3. 2016)

Endstand WM-Rallye Mexiko: 1. Jari-Matti Latvala/Miikka Anttila (FIN) VW 4:25:57,40 Std. – 2. Sebastien Ogier/Julien Ingrassia (FRA) VW + 1:05,00 Min. – 3. Daniel Sordo/Marc Marti (ESP) Hyundai 3:37,90

WM-Wertung: 1. Ogier 77 – 2. Mads Östberg (NOR) Ford 39 – 3. Andreas Mikkelsen (NOR) VW u. Sordo je 33

Share if you care.