Juve nach Sieg in Bergamo wieder voran

6. März 2016, 18:11
57 Postings

Turiner holen sich bei Atalanta mit 2:0 den Sieg und damit die Tabellenführung zurück

Bergamo – Juventus Turin liegt seit Sonntag in der Serie A wieder drei Punkte vor Napoli an der Spitze. Der Titelverteidiger setzte sich auswärts gegen Atalanta dank Treffern von Andrea Barzagli (24.) und Mario Lemina (86.) mit 2:0 durch. Napoli hatte bereits am Samstag 3:1 gegen Chievo Verona gewonnen.

Am späten Abend bezwang Inter Mailand Palermo mit 3:1 durch Tore von Ljajic (11.), Icardi (45.) und Perisic (54.) mit 3:1 und bleibt auf Platz fünf in Schlagdistanz zu Roma und Fiorentina, fünf bzw. zwei Punkte beträgt der Rückstand der Blau-Schwarzen. (APA, red – 6.3.2016)

Share if you care.