TV- und Radiotipps für Montag, 7. März

7. März 2016, 06:00
3 Postings

Expedition Himalaya, Boulevard der Dämmerung, Kulturmontag, Terror von rechts

18.30 MAGAZIN
Heute konkret: Starke Frauen auf dem Land – Start der Porträtserie zum Inter nationalen Frauentag Das Magazin zeigt sehr persönliche Porträts von Frauen, die neben ihrer Dreifachbelastung (Haushalt, Familie, Arbeitsplatz) Außergewöhnliches leisten. Birgit Chalcraft etwa, die gemeinsam mit ihrem Mann einen Therapiebauernhof mit unterschiedlichsten Tieren betreibt. Bis 18.51, ORF 2

19.30 DOKUREIHE
Frauen und Ozeane: Nan Hauser – Wege der Wale
Die Dokureihe porträtiert Wissenschafterinnen und Aktivistinnen, die für den Erhalt der Ozeane kämpfen. In dieser Folge: Die US-Meeresbiologin Nan Hauser erforscht Wanderrouten von Buckelwalen, um Refugien auszumachen, die als Schutzgebiete ausgewiesen werden können. Bis 20.15, Arte

19.40 SENDESTART
100 Meisterwerke: Benvenuto Cellini: Die Saliera
Michael Köhlmeier und Sabine Haag, Generaldirektorin des Kunsthistorischen Museums in Wien, stellen die Saliera des italienischen Bildhauers und Goldschmieds Benvenuto Cellini vor. Bis 19.50, ORF 3

20.15 DOKUMENTATION
Expedition Himalaya: Auf der Fährte der Tiger
Der Film von Jonny Kelling, Tim Martin und Sue Western zeigt eine artenreiche Tierwelt im Königreich Bhutan. Die Wilderei ist dabei die größte Bedrohung. Allerdings gibt es trotzdem gute Nachrichten: 2015 wurden 103 wilde Tiger in der Region gezählt. Ab 21.00 Uhr: Die Spur führt zum Tigerberg. Bis 21.45, 3sat

foto: zdf und ndr/henry mix/ndr naturf
Jonny Kelling, Tim Martin und Sue Western erwischen einen Tiger mit ihrer Kamerafalle. "Expedition Himalaya" ab 20.15 Uhr auf 3sat.

20.15 COMEBACK
Boulevard der Dämmerung
(Sunset Boulevard, USA 1950, Billy Wilder) Oscar-gekrönte Hollywood-Demontage mit William Holden als Drehbuchautor und Gloria Swanson als Stummfilm diva. Bis 22.00, Arte

films7art

21.00 TALK
Hart, aber fair: Flüchtlingsgipfel und drei Wahlen – Abrechnung mit der Kanzlerin?
Gäste bei Frank Plasberg: Markus Söder (CSU, Bayerischer Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat), Katarina Barley (SPD, Generalsekretärin), Peter Tauber (CDU, Generalsekretär), Simone Peter (B’90/Grüne, Bundesvorsitzende) und Dietmar Bartsch (Die Linke, Fraktionsvorsitzender). Bis 22.15, ARD

21.10 MAGAZIN
Thema
1) Endstation Griechenland – die Folgen der neuen Flüchtlingspolitik. 2) Gewalt gegen Frauen – neue Herausforderungen. Bis 22.00, ORF 2

22.10 DOKUMENTATION
100 Jahre BMW
Happy Birthday, BMW! Der Automobilhersteller feiert einen runden Geburtstag. Filmaufnahmen von 1916 bis heute liefern einen Einblick in die Geschichte. Bis 23.10, N-tv

22.25 REPORTAGE
Die Reportage: Der Kampf ums Leben – Teil 1
Die Wiener Berufsrettung hat täglich rund 700 Einsätze. Dabei sind mehr als 500 Einsatzkräfte aktiv. Nichts für schwache Nerven, denn der Dienstplan eines Sanitäters der Wiener Rettung sieht grundsätzlich einen 24-Stunden-Dienst vor. Bis 23.25, ATV

22.30 MAGAZIN
Kulturmontag
Martin Traxl mit 1) 250 Jahre Wiener Prater – Die große Jubiläumsausstellung im Wien-Museum. 2) Der Wert des Bargelds: Welchen ideellen Wert hat das Bargeld für uns, und wie sehen Künstler den EU-Vorstoß zu dessen Abschaffung? 3) Maikäfer flieg: Eröffnungsfilm der Diagonale; Romanautorin Christine Nöstlinger live im Studio. 4) Weiblich, wehrhaft, Muslima – muslimischer Feminismus im Aufwind. 5) Kultfigur Evita Peron. 6) Marie von Ebner-Eschenbach: Daniela Strigls neue Biografie zum 100. Todestag der "Power-Frau". Bis 0.00, ORF 2

22.45 DOKUMENTATION
Terror von rechts – Die neue Bedrohung
Vergangenes Jahr verzeichneten Ermittler mehr als 500 Übergriffe auf Flüchtlingsunterkünfte in Deutschland. Hinter den verbal-radikalen Pegida-Parolen wird eine Szene sichtbar, die vor Gewalt nicht mehr zurückschreckt. Ein Film von Thomas Reutter. Bis 23.30, ARD

23.25 INTERVIEW
Klartext
Die vierte Staffel startet Martin Thür mit Vizekanzler Mitterlehner, der Halbzeitbilanz zieht. Auf atv.at kann man sich den Stream der Sendung schon ab 20.15 Uhr ansehen. Bis 0.00, ATV

23.40 LITERATUR
Lesenswert
Im Gespräch mit Denis Scheck: Thomas Gottschalk spricht über sein Leben und die Bücher, die ihn beeindruckt haben: Herkunft von Botho Strauß, Gustav Schwabs Sagen des klassischen Altertums und Ottfried Preußlers Der kleine Wassermann. Bis 0.10, BR

0.30 MAGAZIN
10 vor 11: Militarisierung des Weltraums
Ufos, Star Wars und Serial-Digital-Interfaces – ein Bericht über Fantasie und Realität und die Frage, wieso GPS-Geräte heute aus militärischer Sicht ungewollt zu genau sind. Bis 0.55, RTL

Radiotipps

9.05 WISSEN
Radiokolleg
Diese Woche lernt man mehr über 1) den Trend zur Verstädterung: Warum urbane Räume wachsen. 2) Fundort unbekannt: das Geschäft mit geplünderter Kunst. 3) Mein Lied! Schriftsteller und Schriftstellerinnen erzählen über den Song ihres Lebens. Mo–Do, jeweils bis 10.00, Ö1

10.00 MAGAZIN
Die Polit-Film-Festival-Radiostunde
Zu Gast ist Verena Ringler, ehemalige Journalistin (Profil, Foreign Policy), EU-Beraterin und Projektmanagerin (Mercator, Forum Alpbach). Bis 11.00, Freies Radio Innsbruck 105.9 und freirad.at

17.55 MAGAZIN
Betrifft: Geschichte – Badestuben, Bingen und die Bagdad-Diät. Auf den Spuren der Traditionellen Europäischen Medizin
Karl Steinmetz (Historiker, Theologe und Leiter von ArcAnime, einer Forschungs- und Beratungseinrichtung für Traditionelle Europäische Medizin) beleuchtet fünf Sternstunden der europäischen Medizingeschichte seit ihren Anfängen bis zum 19. Jahrhundert. Mo–Fr, jeweils bis 18.00, Ö1

21.00 FEATURE
Tonspuren: Die adelige Anwältin der Armen. Porträt zum 100. Todestag der Schriftstellerin Marie von Ebner-Eschenbach
Mit 60 Jahren ist die Zeitgenossin von Arthur Schnitzler die bekannteste Schriftstellerin des gesamten deutschsprachigen Raums. Mit 70 wird Marie von Ebner-Eschenbach für den Nobelpreis nominiert. Krambambuli und Das Gemeindekind zählen noch heute zur typisch österreichischen Schullektüre. Bis 21.40, Ö1

22.00 MAGAZIN
Heartbeat
Im Mai tritt der britische Musiker Pete Astor zum ersten Mal seit mehr als 20 Jahren wieder in Wien auf und stellt seine neue Platte Spilt Milk vor. Robert Rotifer hat mit ihm gesprochen. Bis 0.00, FM4 (Sandra Čapljak, 7.3.2016)

Share if you care.