Neuntes Saisontor von Michael Raffl

6. März 2016, 10:23
12 Postings

Philadelphia-Kantersieg – Vanek sicherte mit Minnesota Play-off-Platz ab

New York – Michael Raffl hat am Samstag in der NHL mit seinem neunten Saisontor (4. Minute) den Kantersieg der Philadelphia Flyers über die Columbus Blue Jackets eingeleitet. Auch beim 6:0 (51.) gegen den Nachzügler, dem Schlusspunkt, war der Kärntner mit einem Assist (11. der Saison) beteiligt. Minnesota Wild und Thomas Vanek kamen in Buffalo mit 3:2 nach Penaltyschießen zum vierten Erfolg in Serie.

Vanek ging als Scorer leer aus, doch sein Team sicherte den achten und letzten Play-off-Platz in der Western Conference ab. Minnesota hat bei einem Match weniger zwei Punkte Vorsprung auf den Rivalen Colorado. Den Flyers fehlen im Osten drei Punkte auf die Play-off-Teilnahme. (APA, 6.3.2016)

Samstag-Ergebnisse der National Hockey League (NHL):
Buffalo Sabres – Minnesota Wild (mit Vanek) 2:3 n.P., Philadelphia Flyers (mit Raffl/Tor zum 1:0, 1 Assist) – Columbus Blue Jackets 6:0, Toronto Maple Leafs (mit Grabner) – Ottawa Senators 2:3, Pittsburgh Penguins – Calgary Flames 2:4, Colorado Avalanche – Nashville Predators 2:5, Winnipeg Jets – Montreal Canadiens 4:2, San Jose Sharks – Vancouver Canucks 2:4, Los Angeles Kings – Anaheim Ducks 2:3, Boston Bruins – Washington Capitals 1:2 n.V., Tampa Bay Lightning – Carolina Hurricanes 4:3 n.V., Arizona Coyotes – Florida Panthers 5:1

Share if you care.