Das Quiz zum Weltfrauentag

Quiz4. März 2016, 18:26
33 Postings

Wer lebte wann, und seit wann sind Gesetze wie sie sind? Prüfen Sie Ihr Wissen im Quiz zum Weltfrauentag!

Als Anfang des 20. Jahrhunderts vor allem sozialistische Frauenorganisationen den Frauentag zu begehen begingen, waren ihre Hauptforderungen so revolutionär wie einfach: gleiche Rechte, gleicher Lohn und die Beseitigung sozialer Ungleichheiten. Vieles davon wurde nach langen Kämpfen im Laufe des vorigen Jahrhunderts erreicht, anderes – etwa die gerechte Entlohnung für Frauen – lässt bis heute auf sich warten.

Ihr Wissen über große Töchter

Zusätzlich fristen Frauen in der öffentlichen Wahrnehmung oft noch heute eine Art Nischendasein. Ein Umstand, den sich DER STANDARD in seiner preisgekrönten Serie "Große Töchter" annahm, um in Kunst, Kultur, Politik und Wissenschaft zwar verdiente, jedoch teils sträflich vernachlässigte Frauen in Erinnerung zu rufen.

Nicht erst seit sich ab den 1970er-Jahren auch die Uno verstärkt des Themas annahm und den 8. März auch offiziell zum Frauentag auserkor, dienen die kommenden Tage traditionell dazu, Errungenschaften, noch offene Anliegen um die Gleichstellung der Geschlechter in den Fokus zu rücken. So auch unsere aktuelle Schwerpunktausgabe, in der wir die Geschlechterverhältnisse thematisieren. (jnk, 4.3.2016)

  • Eines der verhältnismäßig wenigen Straßenschilder, die an Frauen erinnern. Dieses hier steht im 6. Wiener Gemeindebezirk.

    Eines der verhältnismäßig wenigen Straßenschilder, die an Frauen erinnern. Dieses hier steht im 6. Wiener Gemeindebezirk.

Share if you care.