Filmpremiere: "Room"

4. März 2016, 17:01
8 Postings

Gewinnen Sie zwei Kinokarten für diesen mehrfach ausgezeichneten Film, für den Brie Larson den Oscar® als Beste Hauptdarstellerin erhalten hat!

Der Film erzählt die aussergewöhnliche Geschichte von Jack (Jacob Tremblay), einem aufgeweckten fünfjährigen Jungen, der von seiner Mutter (Brie Larson) liebevoll umsorgt wird. Wie jede fürsorgliche Mutter, macht Ma alles dafür, dass Jack glücklich ist. So gibt sie ihm Wärme, Liebe und verbringt nahezu jeden Augenblick ihrer Zeit mit ihm, spielt und erzählt ihm Geschichten. Allerdings bestehen auch keine Alternativen. Denn sie sind gefangen – gefangen in einem fensterlosen, 9 Quadratmeter kleinen Raum. Ma hat sich für Jack eine fantasievolle Geschichte ausgedacht, um ihm ihre tragische Situation zu verheimlichen. Sie gibt alles darum, dass Jack auch in dieser trügerischen Umgebung ein erfülltes und unbeschwertes Leben führen kann. Aber Jack ist neugierig und Ma’s Erklärungen werden brüchig ...

Pressestimmen:

"Einer der eindrucksvollsten Filme des noch jungen Kinojahres." (programmkino.de)

"Ganz ohne Pathos, ein großartiger Film." (epd Film)

"Ein unglaublich berührendes und meisterliches Kino-Erlebnis, das sensibel und mit großer Zärtlichkeit erzählt und mit ungeheurer erzählerischer Kraft beeindruckt. – Prädikat besonders wertvoll." (Deutsche Film- und Medienbewertung)

"This is one of the best movies of the decade." (CHICAGO SUN-TIMES)

"Brie Larson and Jacob Tremblay are nothing short of perfect in this heartbreaking, life-affirming drama brilliantly directed by Lenny Abrahamson" (THE GUARDIAN)

"It’s extremely beautiful in the playing, touching on the mysteries of perception and the most primal of human bonds in ways that can prompt tears or gratitude ... ROOM unfolds with the privilege of seeing and experiencing the world for the very first time, which is maybe the best we can ever expect from a medium like the cinema." (THE BOSTON GLOBE)

"A prize-winning page-turner becomes a moving, harrowing and redemptive drama about the ties that bind a mother to her child." (TOTAL FILM)

"This drama is as big as all outdoors in scope; poetic and profound in its exploration of the senses; blessed with two transcendent performances, by Brie Larson and Jacob Tremblay; and as elegantly wrought as any film that has come our way in a very long while." (WALL STREET JOURNAL)

"... an extraordinary film so powerful and unforgettable that it must be seen." (NEW YORK OBSERVER)

"...a disturbing and absorbing film" (THE GUARDIAN)

"If last year’s larky 'Frank' suggested Abrahamson was a director to watch, ROOM makes him a director to be cherished." (EMPIRE)

"... one of the year’s most powerful movies" (ENTERTAINMENT WEEKLY)

Gewinnen Sie jeweils zwei Kinokarten für die Filmpremiere von ROOM (OmU) am Mittwoch, 16. März 2016, um 20.15 Uhr im Filmcasino, Margaretenstraße 78, 1050 Wien.

Bitte geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer an, da wir die Gewinner telefonisch verständigen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Annahmeschluss: Mo, 14. März 2016, 11.00 Uhr

>>>Zum Gewinnspiel

  • ROOM
Irland/Kanada 2015
Regie: Lenny Abrahamson
mit Brie Larson, Jacob Tremblay u.a.
http://www.roomthemovie.com
Ab 17. März 2016 im Kino!
    foto: universal pictures

    ROOM

    Irland/Kanada 2015

    Regie: Lenny Abrahamson

    mit Brie Larson, Jacob Tremblay u.a.

    http://www.roomthemovie.com

    Ab 17. März 2016 im Kino!

  • Artikelbild
    universal pictures
  • Artikelbild
    universal pictures
  • Artikelbild
    foto: universal pictures
Share if you care.