Moody's senkt Rating für Heta-Pfandbriefe

3. März 2016, 18:13
posten

Wegen Fremdwährungsrisiko

Wien/Klagenfurt – Die US-Rating-Agentur Moody's hat das Rating für Pfandbriefe der Hypo-Abbaugesellschaft Heta von Ba1 auf Ba2 gesenkt. Nach der Rücknahme von Pfandbriefen in Euro seien alle noch ausstehenden Pfandbriefe in Franken. Daher steige das Fremdwährungsrisiko, heißt es in einer Moody's-Aussendung Donnerstagabend. Betroffen seien Wertpapiere im Umfang von 250 Mio. Schweizer Franken. (APA, 2.3.2016)

Share if you care.