Pastawerkstatt: Die Nudel in die Zange nehmen

5. März 2016, 10:14
29 Postings

Mit Werkzeug aus dem Baumarkt hantiert Martin Holzer in der Küche und präsentiert Rezepte, die so ausgefallen wie einfach sind

Dass die Südtiroler gut kochen können, ist kein Geheimnis. Dass sie auch richtig erfinderisch in der Küche sein können, zeigt Küchenchef und Pasta-Experte Martin Holzer in seinem neuen Kochbuch.

Er stellt Nudeln in allen Varianten her und verwendet dafür handelsübliches Werkzeug. So macht er zum Beispiel Cavatelli mit einem Schraubenzieher und einem Alu-Gitter, Ravioli mit einem Rohrverbindungsstück oder Farfalle mit einer Kombizange. Diese Art der Pasta-Zubereitung lässt selbst das Herz des kochfaulen Macho-Mannes schneller schlagen, kann er doch endlich auch in der Küche zeigen, wo – im wahrsten Sinne des Wortes – der Hammer hängt.

Auf eines kann Holzer trotz des gut ausgestatteten Werkzeugkoffers nicht verzichten: Die Nudelmaschine. Ist der Teig aber erst einmal durch die Maschine gedreht, ist er vor keinem Werkzeug mehr sicher.

Rezepte mit Biss

Wie in einem Schulaufsatz schildert der Autor im Vorwort, woher seine Leidenschaft für Pasta kommt. Für den Aufsatz gibt es schon einmal ein Plus mit Sternchen. Für die Rezepte auch.

Weil Nudeln alleine nicht schmecken, liefert der Koch in seinem Buch spannende Rezeptideen für Saucen und Füllungen – abseits der Bolognese- und Carbonarafraktion. Ein Do-It-Yourself Buch, bei dessen Durchblättern man sich fragt, warum Mann Pasta eigentlich noch nie selbst gemacht hat. (Alex Stranig, 4.3.2016)

Nachfolgend ein Rezept aus dem Buch:

foto: rogge & jankovic fotografen, kosmos verlag
foto: rogge & jankovic fotografen, kosmos verlag
  • Pasta WerkstattMit Werkzeug aus dem Baumarkt Pasta selber machenMarkus Holzer
ISBN: 978-3-440-14628-6160 Seiten€ 25,70Kosmos Verlag
    foto: kosmos

    Pasta Werkstatt
    Mit Werkzeug aus dem Baumarkt Pasta selber machen

    Markus Holzer

    ISBN: 978-3-440-14628-6
    160 Seiten
    € 25,70
    Kosmos Verlag

  • Artikelbild
    foto: rogge & jankovic fotografen, kosmos verlag
  • Artikelbild
    foto: rogge & jankovic fotografen, kosmos verlag
Share if you care.