Wir spielen "Street Fighter 5" und werden blind verprügelt

Video5. März 2016, 11:00
15 Postings

Die schlagkräftigen Kollegen des Virtual Dojo Vienna verpassen uns einen Satz heiße Ohren

wirspielen

Beat'em'ups gehören zu unserer Kindheit genauso wie Unterricht schwänzen. Zum feierlichen, aber nicht unkontroversen Start von "Street Fighter 5" haben wir zwei versierte Kollegen des österreichischen Kampfspielvereins Virtual Dojo Vienna ins Studio eingeladen, um uns sogar blind von ihnen verprügeln zu lassen. Mit Kriz (@Kraydub) und Markus (@Chargi) sprechen wir über den jüngsten Ableger der Kultserie, was gut und schlecht daran ist und warum Prügelspiele nicht "aggro" sondern maximal "salty" machen.

"Street Fighter 5" ist für PC und PlayStation 4 erschienen. UVP: 59,99 Euro.

Folgt uns: WIR SPIELEN auf Youtube

Auf Twitter: @ZsoltWilhelm, @MartinPauer, @GameStandard

Hinweis im Sinne der redaktionellen Leitlinien: Das Testmuster wurde vom Hersteller zur Verfügung gestellt.

Nachlese

"Street Fighter 5": Exzellente Wertungen für ein unfertiges Kampfspiel

"Street Fighter 5" plagen Online-Probleme und merkwürdige Brust-Physik

Links

Street Fighter 5

Virtual Dojo Vienna

Share if you care.