Im Test: Schnuller

    Ansichtssache6. März 2016, 14:00
    36 Postings

    Die Autorin dieses Textes hat die Produkte nicht selbst probiert, sondern der zehn Monate alten Testperson auf den Mund geschaut

    Bevor seltsame Bilder im Kopf der Leserschaft entstehen: Die Autorin dieses Textes hat die Produkte nicht selbst probiert, sondern der zehn Monate alten Testperson auf den Mund geschaut

    Bild 1 von 6
    foto: thomas korn

    Der Ottakringer

    An Schnullern der österreichischen Marke Mam kommt man nicht vorbei – die Teile in fröhlichen Farben lachen einem gefühlt aus jedem zweiten Babymund entgegen. Nicht zufällig: Die Verarbeitung ist einwandfrei, die Passform angenehm, die Designvielfalt schier endlos. Produziert wird im Wiener Bezirk Ottakring. Der Testsieger ist BPA-frei. Einziger Wermutstropfen ist der Preis.

    Mam Air Seidensauger Silikon, Zweierpack um 7,00 Euro

    6 von 6 Punkten

    weiter ›
    Share if you care.