TV- und Radiotipps für Donnerstag, 3. März

Video3. März 2016, 06:00
2 Postings

Lars und die Frauen | Liberace – Zu viel des Guten ist wundervoll | Inside Brüssel | Scoble | Am Schausplatz | Im Brennpunkt | Jagd nach Gerechtigkeit | Talk im Hangar 7 | Eco

20.15 EINZELGÄNGER
Lars und die Frauen
(Lars and the Real Girl, USA 2007, Craig Gillespie) Ryan Gosling als schüchterner Einzelgänger, der seiner Familie eine Sexpuppe als Freundin vorstellt. Tragische Geschichte. Bis 22.20, ATV2

freijabuh

20.15 ÜBERFLUSS
Liberace – Zu viel des Guten ist wundervoll
(Behind the Candelabra, USA 2013, Steven Soderbergh) Michael Douglas spielt den Pianisten Władziu Valentino Liberace. Seine heimliche Homosexualität war zu Anfang seiner Karriere nicht nur in den USA ein Tabuthema. Mit Matt Damon wunderbar verfilmt. Bis 22.45, Vox

kinocheck

21.00 DISKUSSION
Inside Brüssel
Peter Fritz diskutiert mit Angelika Mlinar (Neos), Knut Fleckenstein (SPD), Janis Emmanouilidis vom European Policy Centre und Martyna Czarnowska (Wiener Zeitung) über: 1) Türkei – der Schlüssel zum Erfolg? 2) Syrien – hält die Waffenruhe?
3) Atomkraft wieder im Kommen. Bis 21.50, ORF 3

21.00 MAGAZIN
Scobel: Weltmeere vor dem Kollaps?
Gert Scobel diskutiert mit Nele Matz-Lück (Juristin), Hans-Otto Pörtner (Biologe und Klimaforscher) und Nikolaus Gelpke (Meeresbiologe). Bis 21.50, 3sat

21.05 REPORTAGE
Am Schauplatz: Der gemachte Winter
Klimaforscher gehen davon aus, dass die Durchschnittstemperatur in den Alpen um zwei Grad angestiegen sei. Somit wackelt die Lebensgrundlage für den ganzen Winterindustriezweig. Bis 22.00, ORF 2

21.50 MAGAZIN
Im Brennpunkt: Madagaskar – Das hässliche Gesicht des Paradieses
In Madagaskar herrscht Dürre. 14 Millionen Menschen leben in extremer Armut und haben nur ein Ziel – täglich genug Wasser und Nahrung zu finden. Bis 22.25, ORF 3

22.00 GERICHT
Jagd nach Gerechtigkeit: Das Tribunal von Den Haag
(Hunt for Justice, D/CAN 2005, Charles Binamé) 1996: Die Juristin Louise Arbour wird zur ersten Chefanklägerin des neuen Kriegsgerichtshofs im niederländischen Den Haag ernannt. Man rechnet mit ihrem Scheitern, und mit der Zeit muss sie feststellen, dass sie eine Anklägerin ohne Polizeigewalt ist. Bis 23.25, Arte

flashbackent

22.15 DISKUSSION
Talk im Hangar 7: Was treibt Kinder in den Jihad?
Zu Gast bei Michael Fleisch hacker: Ednan Aslan (Islamwissenschafter), Reinhard Haller (Psychiater), Moussa Al-Hassan Diaw (Religions pädagoge), Christian Klar (Schuldirektor in Wien) und Alexander Osman (Kommunikationswissenschafter). Bis 23.25, Servus TV

22.15 TALK
Maybrit Illner: Integration oder Spaltung – Was kostet uns der soziale Frieden?
Zu Gast: Jens Spahn (CDU, Staatssekretär Finanzministerium BFM), Ralf Stegner (SPD, Stellvertretender Parteivorsitzender), Rita Knobel-Ulrich (Autorin, Filmemacherin), Andreas Hollstein (CDU-Bürgermeister Altena in NRW), Clemens Fuest (ZEW, Präsident des Ifo-Instituts) und Mazour Hossein Sharifi (Flüchtling aus Afghanistan). Bis 23.15, ZDF

22.25 DISKUSSION
60 Minuten.Politik: Pensionsreform – Aufgehoben oder verschoben?
Christoph Takacs (ORF 3) und Eva Weissenberger (News) diskutieren mit Karl Blecha (Präsident Pensionistenverband SPÖ), Ingrid Korosec (Bundesobfrau Seniorenbund ÖVP), Johann Herzog (Generalsekretär Seniorenring FPÖ) und Werner Thum (Vorsitzender ÖGB-PensionistInnen). Bis 23.30, ORF 3

22.30 MAGAZIN
Eco
Angelika Ahrens präsentiert im Wirtschaftsmagazin: 1) Kampf um Jobs: zu wenig Arbeit, zu viele Pendler. 2) Iran: ein Riesenmarkt erwacht. 3) Kampf um Kundinnen: die Strategien von Palmers, Wolford, Huber und Co. Bis 23.00, ORF 2

23.05 TALK
Stöckl
Zu Gast im Nighttalk bei Barbara Stöckl: Viktor Gernot (österreichischer Kabarettist, Schauspieler, Fernsehmoderator und Musiker), Melanie Ruff (Gründerin, Geschäftsführerin und Unternehmerin), Elisabeth Stadler (Vienna Insurance Group) und Roland Assinger (ehemaliger österreichischer Skirennläufer und heutiger Trainer). Bis 0.05, ORF 2


Unsere Radio-Tipps für Donnerstag

18.15 MAGAZIN
Augartentöne
Andrea Eckert singt und erzählt über die österreichisch-amerikanische Schauspielerin und Sängerin Lotte Lenya, die vom 14. Bezirk in Wien aufbrach, die Welt zu erobern. Bis 18.15, Radio Klassik Stephansdom

18.25 MAGAZIN
Journal-Panorama
Die Lebensmittelindustrie will in indischen Schulen nun abgepackte Kekse statt raffiniert gewürzter Currys auf den Tisch bringen. Bis 18.55, Ö1

19.05 MAGAZIN
Dimensionen: Von Wölfen, Menschen und Hunden
Wissenschafter im Wolf Science Center in Niederösterreich erforschen Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Wolf, Hund und Mensch. Bis 19.30, Ö1

21.00 INTERVIEW
Im Gespräch: "Ich bin ein glücklicher Mensch, wenn ich schreibe"
Renata Schmidtkunz besucht den Schrift steller Orhan Pamuk in seiner Wohnung in Istanbul und spricht mit ihm über türkische Mystik, die Liebe, das Schicksal und die Faszination seiner Stadt. Bis 22.00, Ö1 (Sandra Čapljak, 3.3.2016)

Share if you care.