Netz-Hit in China: Kleinkind stürzte aus fahrendem Auto

2. März 2016, 13:32
26 Postings

Zweijähriger Bub blieb unverletzt

Ein Video, in dem ein Kleinkind aus einem fahrenden Auto fällt, ist unter chinesischen Internetnutzern zum Klick-Hit geworden. Der kurze Clip mit dem Datum 27. Februar zeigt, wie sich im Verkehr der Stadt Jiangsu in Ostchina plötzlich der Kofferraum eines Minivans öffnet und das Kind auf die Straße stürzt. Wie Staatsmedien jetzt berichteten, blieb der zweijährige Bub bei dem Sturz unverletzt.

rt


Benommen stand der Kleine nach dem Sturz wieder auf und rannte dem Auto nach. Der Opa des Kindes bemerkte demnach den Vorfall rasch und sammelte das Kind wohlbehalten wieder ein. Der Mann gab an, dass die Rückklappe des Vans schon längere Zeit kaputt sei und wohl deshalb aufgegangen sei. Das Kind habe auf dem Rücksitz gesessen, sei dann aber während der Fahrt unbemerkt nach hinten geklettert. (APA. 2.3. 2016)

  • Artikelbild
    foto: youtube
Share if you care.