Rolling Stones spielen Gratiskonzert in Kuba

1. März 2016, 16:48
66 Postings

Auftritt in Havanna am 25. März im Rahmen der "América Latina Olé"-Tour

Havanna – Schon seit Herbst kursieren Gerüchte, dass die Rolling Stones einen Auftritt in Kuba planen. Nun ist es fix: Die britische Rockband gibt am 25. März ein Gratiskonzert in Havanna. Die Stones gastieren im Rahmen ihrer "America Latina Olé"-Tournee derzeit in Brasilien, von wo es weiter nach Peru, Kolumbien und Mexiko geht.

Es sei das erste Mal, dass eine britische Rockband ein Open-Air-Konzert in Kuba gebe, erklärten die Stones am Dienstag auf ihrer Website: "Wir sind im Lauf unserer langen Karriere an vielen besonderen Orten aufgetreten, aber das Konzert in Kuba wird ein Meilenstein für uns und, so hoffen wir, auch für alle unsere Freunde in Kuba." Gleichzeitig unterstütze man eine Initiative, die kubanischen Musikern zu dringend benötigten Instrumenten und Equipment verhelfen soll.

Das Konzert, das im Komplex der Ciudad Deportiva in Havanna stattfindet und mitgefilmt wird, sei schon seit Monaten in Planung. Die Bekanntgabe kommt nur kurz nachdem auch Barack Obama einen Besuch Kubas angekündigt hat. Als erster amtierender US-Präsident seit 88 Jahren wird der die sozialistisch regierte Karibikinsel am 21. und 22. März besuchen. (red, 1.3.2016)

  • Die Rolling Stones bei ihrem Auftritt in São Paulo, Brasilien am 24. Februar. Einen Monat später gastiert die Band erstmals in Kuba.
    foto: afp / nelson almeida

    Die Rolling Stones bei ihrem Auftritt in São Paulo, Brasilien am 24. Februar. Einen Monat später gastiert die Band erstmals in Kuba.

Share if you care.