Windows 10 unterstützt nun den Raspberry Pi 3

1. März 2016, 14:03
53 Postings

Händler element14 nimmt Version mit vorinstalliertem Microsoft-System ins Angebot

Am 29. Februar hat die Raspberry Pi Foundation die dritte Generation ihres gleichnamigen Mini-Rechners vorgestellt. Kurz darauf hat auch Microsoft reagiert. Die IoT-Ausgabe von Windows 10 läuft nun auch auf dem neuesten Chip-Sprössling aus Großbritannien.

Was sich mit Windows und dem Pi umsetzen lässt, zeigt man in einem kleinen Video. In diesem liest der Rechner mithilfe von Sensoren die Laufwerte eines Motors aus und zeigt diese in Echtzeit auf einem Display an. Technische Details gibt es auf Hackster.io nachzulesen.

Künftig mit vorinstalliertem Windows erhältlich

Den kleinen Computer kann man künftig auch beim Händler element14 mit auf SD-Karte vorinstalliertem Windows 10 erwerben. Der Redmonder IT-Riese bietet das Gerät außerdem auch in seinem eigenen Online-Shop an. (gpi, 01.03.2016)

windows iot
Share if you care.