Handy-"Weltmeister" Österreich von den Saudis abgehängt

29. Februar 2016, 17:21
7 Postings

Österreich bei mobilen Webzugriffen auf Platz 23 hinter Portugal

Nirgends sind die Handy-Tarife so günstig und das Mobilfunknetz so fortschrittlich wie in Österreich, wird die Mobilfunkbranche nicht müde zu betonen. Was den mobilen Zugriff auf Online-Seiten betrifft, ist Österreich aber eher ein Schwellenland, wie eine aktuelle Studie des Softwareherstellers Adobe zeigt. Hier führen nämlich die Saudis vor den Iren und den Philippinen.

Platz 23

Österreich landet auf Platz 23 hinter Portugal. Zum Vergleich: Die Schweiz befindet sic auf Platz 17, dahinter folgt Deutschland. Rund ein Drittel aller deutschlandweiten Website-Aufrufe (32 Prozent) stammen von Mobilgeräten. In Saudi-Arabien hingegen sind es 62 Prozent. In den USA erfolgten 38 Prozent aller Zugriffe im Jahr 2015 über mobile Geräte- (APA, 29.2. 20169

Share if you care.