MasterCard bringt Bezahlen per Selfie frühestens 2017 nach Österreich

29. Februar 2016, 16:02
37 Postings

14 andere Länder starten noch heuer

Das Kreditkartenunternehmen MasterCard führt die Bezahlmethode via Selfie ("Selfie pay") hierzulande erst 2017 ein. Der Start für "Selfie pay" in Österreich sei aus heutiger Sicht für das kommende Jahr geplant, sagte eine Unternehmenssprecherin. Demnach befindet sich Österreich nicht unter jenen 14 Ländern, in denen der Bezahlvorgang bei Verwendung der Kreditkarte bereits heuer mit einem Selfie bestätigt und abgeschlossen wird.

Einführung der neuen Bezahlmethode

Die britische Zeitung "Financial Times" berichtete kürzlich am Rande derTelekommunikationsmesse Mobile World Congress in Barcelona von Einführung der neuen Bezahlmethode. Auf einer App wird ein Foto des Karteneigentümers verschlüsselt gespeichert, bei der Zahlung wird das Bild mit einem aktuellen Selfie verglichen. (APA, 29.2. 2016)

  • Artikelbild
    foto: apa
Share if you care.