Starbucks will ab 2017 auch Italien erobern

29. Februar 2016, 10:01
81 Postings

Der erste Shop soll in Mailand eröffnen und damit die kaffeeliebenden Italiener zum Pappbecher bringen

Der Volltext dieses auf Agenturmeldungen basierenden Artikels steht aus rechtlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

  • In Italien bekommt man bisher keinen Starbucks-Kaffee. Ob er den Italienern abgeht, werden wir ab 2017 sehen.
    foto: ap/mark lennihan,

    In Italien bekommt man bisher keinen Starbucks-Kaffee. Ob er den Italienern abgeht, werden wir ab 2017 sehen.

Share if you care.