Juventus legt mit 2:0 gegen Inter vor

28. Februar 2016, 22:51
62 Postings

Turiner entscheiden den Schlager der Runde für sich und haben wieder vier Punkte Vorsprung auf Napoli

Turin– Juventus hat die Tabellenführung in der Serie A gefestigt. Die Turiner gewannen fünf Tage nach dem Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Bayern München (2:2) gegen Inter Mailand mit 2:0 (0:0) und streben mit 61 Punkten der Titelverteidigung entgegen, Leonardo Bonucci (47.) und Alvaro Morata (84./Foulelfmeter) trafen.

Verfolger SSC Napoli (57 Punkte) gastiert am Montag in Florenz und kann den Rückstand wieder auf einen Zähler verkürzen. Voraussetzung wäre natürlich ein Sieg. (sid, 28.2.2016)

Share if you care.