Historischer Sieg für Utah gegen Arizona

28. Februar 2016, 17:07
6 Postings

14 Punkte, zehn Rebounds für Pöltl – 70:64 war erster Triumph über Wildcats seit 18 Jahren

Salt Lake City (Utah) – Die University of Utah hat ihre Siegesserie in der NCAA fortgesetzt. Das jüngste 70:64 gegen Arizona war zugleich ein "historischer Erfolg", nämlich der erste Triumph über die Wildcats seit 1998 und damit seit 18 Jahren. Jakob Pöltl verbuchte das 13. Double-Double in der laufenden Saison.

Die heimische NBA-Hoffnung erzielte in dem Spitzenspiel der Pacf-12 Conference 14 Punkte und holte zehn Rebounds. Drei blockierte Würfe, zwei Assists und ein Ballgewinn rundeten die Bilanz des 20-jährigen Wieners ab.

Die Utes (23:7, 12:5 Conference) haben nach dem sechsten Sieg in Serie einen Top 4-Platz im Pac-12-Turnier, das am 9. März in Las Vegas beginnt, sicher. Sogar noch mit Rang eins vor Augen steigen sie damit erst in der zweiten Runde ein. Im letzten Spiel der regulären Saison geht es in der Nacht auf Sonntag kommender Woche (MEZ) gegen Colorado. (APA, 28.2.2016)

  • Again: Not in my house!
    foto: apa/afp/getty images/gene sweene

    Again: Not in my house!

Share if you care.