ORF 3 zeigt Schätze des Kunsthistorischen Museums

28. Februar 2016, 16:00
13 Postings

Autor Michael Köhlmeier und KHM-Generaldirektorin Sabine Haag führen ab 7. März durch "100 Meisterwerke" – Erste Staffel mit 50 Episoden

Wien – Kunstvermittlung im Fernsehen hat eine lange Tradition. In diese stellt sich auch die neue Reihe "100 Meisterwerke", die ab 7. März auf ORF 3 zu sehen ist. Gemeinsam mit der Generaldirektorin des Kunsthistorischen Museums (KHM) in Wien, Sabine Haag, führt Autor Michael Köhlmeier die Zuschauer durch die Epochen der Kunstgeschichte und präsentiert ausgewählte Highlights des Hauses.

Dabei orientiert man sich einer Aussendung zufolge am Klassiker "100 Meisterwerke aus den großen Museen der Welt", der Anfang der 80er bis Mitte der 90er auch im ORF zu sehen war. Haag versprach bei der Präsentation am Freitagabend nicht weniger als "Ikonen der Kunstgeschichte, die einen Bogen über 5.000 Jahre Geschichten spannen".

Ausgewählt wurden die Exponate von Experten des Hauses, wobei die fünfminütigen Kurzfolgen sich jeweils ganz einem "Meisterwerk" widmen. Den Auftakt zur ersten Staffel, die 50 Episoden umfasst, macht Benvenuto Cellinis "Saliera". (APA, 28.2.2016)

Hinweis
"100 Meisterwerke" ab 7. März auf ORF 3, immer Montag bis Freitag um 19.45 Uhr

  • Sabine Haag und Michael Köhlmeier führen durch die Epochen der Kunstgeschichte.
    foto: orf/clevercontents

    Sabine Haag und Michael Köhlmeier führen durch die Epochen der Kunstgeschichte.

  • Benvenuto Cellinis "Saliera" macht den Anfang.
    foto: orf/clevercontents

    Benvenuto Cellinis "Saliera" macht den Anfang.

Share if you care.