Bronze für Vadlau/Ogar bei WM in Argentinien

27. Februar 2016, 17:14
4 Postings

Vierter WM-Medaille en suite in 470er-Klasse für Olympia-Hoffnungsträger

San Isidro (Argentinien) – Lara Vadlau/Jolanta Ogar haben am Samstag bei den 470er-Weltmeisterschaften der Segler vor San Isidro/Buenos Aires (Argentinien) mit einem sechsten Rang im Medal Race Bronze gewonnen und damit die vierte WM-Medaille in Folge geholt. Den Titel sicherten sich die Französinnen Camile Lecointre/Helene Defrance, Silber ging an die Neuseeländerinnen Jo Aleh/Polly Powrie.

Die Olympia-Hoffnungsträgerinnen aus Österreich segeln seit Jahren auf absoluten Weltklasseniveau, sie gewannen 2013 vor La Rochelle Silber und ließen 2014 vor Santander und 2015 vor Haifi jeweils Gold folgen. (APA, 27.2.2016)

Share if you care.